Wir haben gesiegt!

Wir haben gesiegt!

Wir haben gesiegt!

Wir sind in Feierlaune!

Die Urheberrechtsreform, die am 20. Juni durch den Rechtsausschuss ging, wurde heute vom Plenum des EU-Parlaments abgelehnt – und damit auch die Artikel 11 und 13! Das hat nicht nur unsere Zusammenarbeit, sondern allen voran auch eure Unterstützung – in Form von Unterschriften, Weiterverbreitung et cetera – ermöglicht.

Zwar soll man den Tag nicht vor dem Abend loben, jedoch sind wir – das heißt das freie Internet – doch zumindest siegreich aus dieser ersten Schlacht hervorgegangen!

Unser Dank gilt außerdem Julia RedaTiemo WölkenMartin Sonnebornund LeFloid sowie vielen weiteren Personen des öffentlichen Lebens, die uns auf unserem Weg begleitet haben.